StartseiteGottesdienstePfarrnachrichtenKontakt/SeelsorgerUnsere GemeindenEinrichtungenLinksKontaktformularImpressumDatenschutzHilfeEvangelium hörenTagessegen sehen
Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberberg MitteSt. Michael in LantenbachSt. Franziskus in GummersbachSt. Klemens Maria Hofbauer in SteinenbrückMaria vom Frieden in NiedersessmarSt. Martin in MarienhagenHerz Jesu in DieringhausenSt. Elisabeth in DerschlagSt. Matthias in HackenbergSt. Stephanus in BergneustadtSt. Franziskus Xaverius in EckenhagenSt. Anna in BelmickeSt. Maria Königin in Wiedenest

Liebe Schwestern und Brüder!

Auf den 11. November datiert die Selbständigkeit der Kirche St. Peter und Paul im Jahr 1554. Es ist wieder Kirchweihfest in Engelskirchen, und gleichzeitig ist es der Sonntag, an dem auch im Gottesdienst an das Laternen- und Straßenfest für Kinder angeknüpft und das St. Martinslied gesungen werden sollte.

Dazu teilen, was man hat, ist wichtig und richtig. Als Kind mit Geschwistern lernt man früh zu teilen. Das muss selbstverständlich sein, oft ist es auch notwendig, weil viele das Notwendige nicht haben.

Das Vorbild des Heiligen Martin von Tours zeigt uns, wie eine mutige Bereitschaft, erste Hilfe zu leisten, ein Leben retten kann. Ohne zu viele Bedenken entschließt sich auch heute manchmal ein Mensch mit offenen Augen und Ohren, auf die Not eines Hilfsbedürftigen zu reagieren und etwas abzugeben, weil es dem anderen weiterhilft.

So selten Sie und ich das vielleicht tun, so schwer uns, die wir viel haben, es fällt, den Besitz loszulassen.

Wenn einer für den anderen da ist, wir freuen uns doch darüber und anerkennen die gute Tat: Wer teilt, wird nicht ausgelacht, wer gibt, wird nicht ausgeschimpft.

Jesus sah einer armen Witwe zu, die von dem ganzen wenigen, das sie nur besaß, dennoch eine Kleinigkeit opferte - und lobte sie ausdrücklich vor seinen Schülern. Für Ihn war dies sozusagen „alles, was sie besaß" (Mk 12,44) und eine beachtenswerte Gabe!

Es ist nicht das Wichtigste, sich beliebt zu machen (das kann sehr schön sein, aber auch anstößig wirken), aber richtig ist die Grundeinstellung, dass gerade ein Bedürftiger genauso von Gott geliebt wird.

Im Namen des Seelsorgeteams
Ihr Pfr. Klaus Nickl

Frauenfrühstück der kfd Dieringhausen

(3. November 2018)  Zum traditionellen Frauenfrühstück hatte die kfd Dieringhausen am 03. Nov. 2018 eingeladen. Neben einem XXL Frühstück waren als besonderes Highlight die "Weibsbilder", eine Gruppierung der Voices Bergneustadt, zu Gast. Vor über 80 Frauen präse ... [mehr]

Dh: Erntedank und Vorstellung Kommunionkinder

(8. Oktober 2018)  Am Sonntag, den 07.10.2018, fand in der Kirche Herz-Jesu der Familiengottesdienst zu Erntedank statt. Zusammen mit Kaplan Johannes Kutter zogen die neuen Kommunionkinder in die Kirche ein. Zu Beginn des Familiengottesdienstes wurden der wunderbar gestaltete Erntedankaltar ... [mehr]

Dh: Begrüßung Kaplan Johannes Kutter

(2. September 2018)  Am ersten Septemberwochenende durften die Gemeinden des Sendungsraumes Oberberg-Mitte und Engelskirchen den neuen Kaplan, Johannes Kutter, kennen lernen. Vorgestellt und begrüßt wurde er in verschiedenen Gottesdiensten, unter anderem heute Morgen, 2. September ... [mehr]

Verabschiedung Niccoló Galetti und Antanas Karciauskas

(2. Juli 2018)  Am Sonntag, 1.7.2018, mussten wir uns nach 4 bzw. 3 Jahren ihrer Tätigkeit für die Pfarreiengemeinschaft Oberberg-Mitte von den Kaplänen Niccoló Galetti und Antanas Karciauskas verabschieden. Die Festmesse fand um 11.30 Uhr in Herz Jesu Dieringhausen sta ... [mehr]

Fahrt der Kolpingfamilie Dieringhausen nach Mauterndorf

(18. Juni 2018)  Mit 41 Teilnehmern starteten Mitglieder der Kolpingfamilie Dieringhausen und Gäste zur Fahrt nach Mauterndorf vom 11.06. - 16.06.2018. Unser geistlicher Begleiter, Kaplan Galetti, spendete uns den Reisesegen und dann ging es mit dem Bus von Hofacker-Reisen um 05.00 Uhr l ... [mehr]

Absage Sommerzeltlager der Kolpingjugend und Messdiener

(13. Juni 2018)  Aufgrund der geringen Anmeldungen für das diesjährige Zeltlager haben wir entschieden, das Zeltlager für dieses Jahr abzusagen. ... [mehr]

Dh: Herz Jesu Sonntag

(11. Juni 2018)  Am gestrigen Sonntag wurde in Dieringhausen der Herz-Jesu Sonntag mit Prozession und anschließendem Pfarrfest gefeiert. Der Tag begann  mit einer von Kaplan Galetti feierlich gestalteten Messe auf dem Gelände des Schützenvereins Dieringhausen, musikalisc ... [mehr]

Dh: 20 Jahre Junge Wilde

(4. Juni 2018)  Die Frauengruppe Junge Wilde aus Herz-Jesu Dieringhausen wurde in diesem Jahr 20 Jahre alt. Dieses Jubiläum sollte irgendwie gefeiert werden und so stand schnell fest: Wir machen einen Ausflug. Bereits zu Beginn des Jahres wurden Ideen gesammelt und ausgetauscht; hierbei ... [mehr]
Allen, die Margareta oder Otmar heißen, gratulieren wir ganz herzlich zum Namenstag.
 
 
Termine
Keine Termine gefunden
Weitere Beiträge
  [Beiträge der letzten 6 Monate]

Aus den Gemeinden

Schriftgröße
normalmittelgroß
Home · Unsere Kirchen · Gottesdienste · Pfarrnachrichten · Ansprechpartner
Einrichtungen · Kinder und Jugend · Erwachsene · Senioren · Publikationen · Archiv · Links · Impressum
(C)opyright 2008 - 2018 by Wilfried Eull Web Design  - letzte Aktualisierung am 15. November 2018
 

http://deutsche-edpharm.com